Datenschutzerklärung

 

Die Hügli Nahrungsmittel GmbH freut sich über Ihren Besuch auf diesen Internetseiten sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Bei Ihrem Besuch unserer Internetseiten werden unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen teilweise persönliche Daten erhoben und verarbeitet. Im Folgenden zeigen wir auf, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfassen und zu welchem Zweck diese verwendet werden.  

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Dies dient der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Online-Umgebung. Personenbezogene Nutzerprofile werden selbstverständlich nicht erstellt. Persönliche Daten werden nur dann verarbeitet und gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus zur Kontaktaufnahme oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste angeben. Soweit nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung hinsichtlich der Speicherung und Verarbeitung erforderlich ist, wird Hügli diese an gegebener Stelle auf der Internetseite einholen.

2. Verwendung Ihrer persönlichen Daten, Weitergabe und Widerruf
Sämtliche auf den Internetseiten von Hügli erhobenen persönlichen Daten (zum Beispiel Ihr Benutzername oder Ihre E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie zur Erfüllung der angebotenen Leistungen gespeichert und verarbeitet. Ihre Angaben werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Hügli schriftlich widerrufen (Hügli Nahrungsmittel GmbH, Datenschutz, Güttinger Straße 23, 78315 Radolfzell), soweit nicht anderweitig mit Ihnen vereinbart. Ihre persönlichen Daten geben wir nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben oder dies im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Ihre persönlichen Daten werden zu dem jeweils in der Einwilligungserklärung benannten Zweck verwandt und nach Durchführung des jeweiligen Dienstes gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

3. Cookies
Auf unseren Internetseiten setzen wir teilweise  Cookies ein.   Cookies sind kleine Dateien, die von einer Internetseite, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden.  Sie speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen und helfen uns bei der Gestaltung einer benutzerfreundlichen Internetseite. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert.  Eine Internetseite  hat nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen.  Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.  So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Internetseite  kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie unsere Internetseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Natürlich können Sie unsere Internetseite  auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen  „keine Cookies akzeptieren“ auswählen.  Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

4. Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

 

Da­ten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics
Diese Web­site ver­wen­det Goog­le Ana­ly­tics, einen Webana­ly­se­dienst, wel­cher von der Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United Sta­tes be­trie­ben wird ("Goog­le"). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. ''Coo­kies'', Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­licht. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung diese Web­site (ein­schlie­ß­lich Ihrer IP-Adres­se) wird an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird diese In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le diese In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben oder so­weit Drit­te diese Daten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adres­se mit an­de­ren Daten der Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­nen Daten durch Goog­le in der zuvor be­schrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Der Er­he­bung und Nut­zung Ihrer IP-Adres­se durch Goog­le Ana­ly­tics kön­nen Sie je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­spre­chen. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics um den Code „gat._a­n­ony­mi­zeIp();" er-wei­tert wurde, um eine an­ony­mi­sier­te Er­fas­sung von IP-Adres­sen zu ge­währ­leis­ten.